DAS ULTIMATIVE KLETTERZIEL

DAS ULTIMATIVE KLETTERZIEL

Medienmitteilung | Kletterkampagne „ReachYourPeak“ mit dem neuen Mammut Pro Climbing Team

Auch wenn die Ziele unterschiedlich sind, die Motivation ist dieselbe: dem persönlichen Kletterziel Griff für Griff näher zu kommen. Diesen Sommer erfüllt Mammut anlässlich der ReachYourPeak Kletterkampagne einen inspirierenden Klettertraum – ganz gleich wie gross er ist. Gesicht der Kampagne ist Mammut Pro Climbing Team Athlet Jakob Schubert, der im August seinen Traum der ersten Goldmedaille an den Olympischen Spielen in Tokio erklettern will. Auch die Neuzugänge im Mammut Pro Climbing Team, Katherine Choong und Madeleine Cope, verfolgen ambitionierte Ziele und loten ihre Grenzen aus.

ReachYourPeak – Mammut ermöglicht einen Klettertraum

Alle Kletterbegeisterten träumen von neuen Höhen, aufregenden Projekten und dem einen Peak, den sie erklettern wollen. Ursprünglich vor beinahe 160 Jahren als Seilereibetrieb gegründet, ist Klettern seit jeher in Mammuts DNA verankert. Mit der ReachYourPeak Kampagne ermöglicht Mammut jemandem mit einer ganz persönlichen Geschichte die Erfüllung des Klettertraums. Transport ans Reiseziel, die komplette Ausrüstung, die nötige Unterstützung der Kletterexperten und die Begleitung durch ein Kamerateam – alles inbegriffen.

Die Kampagne läuft vom 11. Juni bis 4. Juli 2021. Alle Kletterbegeisterten können auf der Kampagnenseite ihren eigenen Traum beschreiben und auf dessen Erfüllung hoffen. Ganz gleich ob Profis oder Kletterneulinge, alle haben ihren persönlichen Peak, den sie erreichen wollen. Hinter jedem Traum steckt eine Geschichte, die Leistungsunabhängig das Potential hat erzählt zu werden. So ergeht es beispielsweise auch der Mammut Pro Team Athletin Nadine Wallner, die eigentlich mehrheitlich im Skiing Erfolge feiert und doch als passionierte Kletterin ein Ziel verfolgt. Das Klettern hilft ihr nicht nur, in Form zu bleiben, sondern ist auch eine Inspirationsquelle für ihre Skiabenteuer. Nadines ultimatives Ziel? Die «London Wall», eine klassische Trad-Kletterroute im Steinbruch von Millstone Edge. Es ist eine der klassischsten Risskletterrouten Englands. Schon viele haben sich daran versucht, nur wenige konnten ähnliche Erfolge verzeichnen. Dazu gehören die Athleten des Mammut Pro Climbing Team.

Mammut Pro Climbing Team 2021

Jakob Schubert ist das Gesicht der ReachYourPeak Kampagne und seit über 10 Jahren im Mammut Pro Climbing Team. Der 30-jährige Österreicher beginnt im Alter von 12 Jahren mit dem Klettern. Nur drei Jahre später gewinnt er die nationale Meisterschaft in seiner Altersklasse. Seitdem verbucht er einen Erfolg nach dem anderen. Bei den Kletterweltmeisterschaften 2018 in seiner Heimatstadt Innsbruck wird er mit Siegen im Vorstieg und in der Kombination gar Doppelweltmeister. Sein nächstes grosses Ziel? Der erste olympische Goldmedaillengewinner im Klettern zu werden.

Die beiden Neuzugänge Katherine Choong und Madeleine Cope im Team der Mammut Climbing Athleten sorgt für frischen Wind und eine grosse Portion Frauenpower. Die aus dem Jura stammende Schweizerin Katherine Choong erkannte nach dem Jura-Studium schnell, dass ihr Herz einzig und allein für den Sport am Fels schlägt. Deshalb entschied sie sich gegen die Karriere und für ihre Leidenschaft – das Klettern.

«Das Klettern hat mir gezeigt, dass nichts unmöglich ist und man seinen Träumen folgen sollte.»

sagt die 29-Jährige. Als erste Schweizerin kletterte sie eine 9a. Wie auch Mammut engagiert sich Katherine für die Non-Profit Organisation ClimbAID, mit dem grossen Ziel, dabei im Rahmen humanitärer Projekte geflüchteten Menschen die Freude am Klettern zu vermitteln.

Eine weitere neue Powerfrau des Pro Climbing Teams ist die 28-jährige Britin Madeleine Cope. Sie gehört zu den wenigen weiblichen Kletterern, die die Traderoute „Prinzip Hoffnung“ geklettert hat. Ihre grosse Leidenschaft ist das Felsklettern und Maddy liebt es ihre Mitmenschen für den Klettersport in der Natur zu begeistern.

«Sei präsent, spielerisch und neugierig»

das ist Maddys Mantra. Ihr offenes Mindset und der eiserne Wille ist ein starker Gewinn für das Climbing Team von Mammut. Fasziniert vom Unbekannten und Neuen ist Madeleines grosser Traum ist die Erstbegehung einer steilen, langen Wand.


3 Fragen an die Mammut Pro Climbing Team Athleten

JAKOB SCHUBERT

Was fasziniert dich am Klettern?
Klettern ist so vielfältig, dass es nie langweilig wird. Und es macht extrem viel Spass, mit Freunden ein Boulderproblem oder eine Route auszuprobieren, sich gegenseitig zu pushen.

Was treibt dich an?
Klettern ist sehr komplex. Ich kann immer noch besser werden, vielleicht nicht körperlich, aber ich kann schlauer klettern, mich auf diese Weise verbessern. Das macht es so spannend.

Was ist dein grösster Traum?
Ich habe viele: Ich möchte noch härtere Routen klettern, ich liebe Abenteuer und möchte noch in viele tolle Klettergebiete reisen, und ich möchte der erste olympische Goldmedaillengewinner im Klettern werden.


KATHERINE CHOONG

Story image

Was fasziniert dich am Klettern?
Klettern ist eine Leidenschaft, die Menschen zusammenbringt, unabhängig von ihrem Niveau und uns wieder mit der Natur verbindet. Ich mag es, meine Abenteuer zu teilen und mich auch von denen anderer inspirieren zu lassen.

Story image

Was treibt dich an?
Der Versuch, meine Grenzen zu sprengen. Ziele sind meine treibende Kraft – immer höher, immer schwieriger. Ich geniesse den Erfolg, aber interessanter ist für mich der Prozess: unvorstellbare Ressourcen aktivieren, Lösungen für komplexe Probleme, die der Fels diktiert zu finden und den Glauben nicht zu verlieren, auch wenn die Herausforderung unmöglich scheint. Wenn Körper und Geist verschmelzen, sind ausserordentliche Erfolge möglich.

Story image

Was ist dein grösster Traum?
Klettern hat viele Facetten und mein Wunsch ist es, weiterhin Spass an allen zu haben. Ich möchte Medaillen bei Weltmeisterschaften holen und eines Tages die «Digital Crack», die höchste 8a in Europa, klettern. Aber noch wichtiges ist: Jedes Mal, wenn ich klettere und nach grosser Anstrengung einen Standplatz einnehme, fühle ich mich voller Freude und Glück. Ich fühle, dass ich hierhin gehöre, dass ich den Sinn meines Lebens gefunden habe. Und mein Traum ist, dass dieses Gefühl für immer bleibt.


MADELINE COPE

Was fasziniert dich am Klettern?
Dass es nie langweilig wird! Es ist eine Leidenschaft fürs Leben! Beim Klettern gibt es so viel zu entdecken; so viele Bewegungen und Bewegungskombinationen und so viele verschiedene Umgebungen. Es ist faszinierend, wie das Klettern die Umgebung, die Bewegung und den Geist zusammenbringt.

Was treibt dich an?
Mich treiben neue Erfahrungen an. Sei es an neuen Orten zu klettern oder auch mich selbst auf eine neue Weise zu pushen.

Was ist dein grösster Traum?
Mein grösster Traum beim Klettern ist es, eine grosse Wand als Erstbegehung zu schaffen! Ich liebe das Gefühl, ein kleiner Fleck an einer grossen Felswand zu sein. Ich geniesse die unbekannten Elemente von Erstbegehungen, also ist es mein Traum, diese zusammenzubringen.


MEDIENMITTEILUNG & ZUSÄTZLICHE DOKUMENTE ZUM DOWNLOAD

Medienmitteilung – ReachYourPeak Challenge 2021_06_04_ReachYourPeak_Climbing Team_DE.pdf - 102 KB ReachYourPeak – 3 Fragen an Jakob Schubert 2021_06_04_ReachYourPeak_Jakob Schubert_DE.pdf - 84 KB ReachYourPeak – 3 Fragen an Katherine Choong 2021_06_04_ReachYourPeak_Katherine Choong_DE.pdf - 139 KB ReachYourPeak – 3 Fragen an Madeleine Cope 2021_06_04_ReachYourPeak_Madeleine Cope_DE.pdf - 139 KB

 

Athletes
Über Mammut Sports Group AG

Mammut ist ein 1862 gegründetes Schweizer Outdoor-Unternehmen, das Bergsportfans auf der ganzen Welt hochwertige Produkte und einzigartige Markenerlebnisse bietet. Seit 160 Jahren steht die weltweit führende Premium-Marke für Sicherheit und wegweisende Innovation. Mammut Produkte vereinen Funktionalität und Leistung mit zeitgemässem Design. Mit der Kombination aus Hartwaren, Schuhen und Bekleidung ist Mammut einer der komplettesten Anbieter im Outdoor-Markt. Die Mammut Sports Group AG ist in rund 40 Ländern tätig und beschäftigt ca. 800 Mitarbeitende. 

Mammut Sports Group AG
Industriestrasse Birren 5
CH-5703 Seon